Zurück zur Übersicht

fssstk

Hier endlich meine Produktbewertung des Tests mit den "Colour your dreams"-Akzentfarben von Marabu

Hallo zuerst einmal ein dickes Dankeschön an das Empfehlerin Team, ich war geflascht, als ich an einem Tag die  Mail erhalten habe, dass ich dich tollen Farben von Marabu testen darf.  Gleich am nächsten Tag klingelt der Postbote bei mir und schon hielt ich mein Testpaket in der Hand.

So nun ging es los! Erstmal alles auspacken ,neugierig ist man ja schon, und dann endeckte ich die Zebra Schablone und war hin und weg, so traumhaft schön und vor alledem keine kleine Schablone Nein!, es war eine richtig große.

Nach langen Grübeln, hin und her, musste endlich eine Entscheidung her.
Das Zebra dort an die Wand? Hmm oder lieber da?? Ach es war sooo schwierig die passende Stelle zu finden :-)
Aber Rettung nahte als ich vor dem PC saß und schnell meine Mails checken wollte, lese ich doch tatsächlich von dem Wohnraumkonfigerator! Huhh was ist denn das, dachte ich und klickte die Mail an. Ja liebe Leute, nun konnte ich ein Bild von meiner Wohung in, meinen Fall von meinen Wohnzimmer, denn da sollte das Zebra an die Wand gebracht werden, hochladen und im Nu wusste ich die richtige Stelle für mein Kunstwerk.

Jezt ging es los! Erstmal lesen, ahhh so wird das gemacht! Schabole mit Haftspray fixieren und dann drauf los,  ja was soll ich sagen? Super esay, total geniales Endergebnis, aber schaut selbst, einfach toll! Die Farben sind super, decken, also kein ewiges drüber streichen, drüber streichen, drüber streichen. Total kräftige Farben und das Beste ist, jeder der in mein Wohnzimmer kommt ist begeistert von meinen Zebra in Eigenleistung. Das ich so was schönes mit meinen eigenen Händen geschaffen haben, kann ich heute noch nicht glauben.

 

Hallo Fssstk,

vielen Dank für Deinen Bericht. Schön, dass Du von den "Colour your dreams"-Akzentfarben von Marabu so begeistert bist. Hast Du schon weitere kreative Ideen? Vielleicht könntest Du ja noch ein Foto zu Deinem Kunstwerk hochladen, damit wir es auch bestaunen können. :-)

Liebe Grüße

Anika