Zurück zur Übersicht
Profilbild

Sanni77

Die Buddha Schablone







 

Hallo, ich durfte die Buddha Schablone von Marabu testen und bin echt begeistert, wie einfach das geht.

Da ich Raufasertapete an den Wänden habe, hab ich mir gedacht ich probiere die Schablone auf Keilrahmen aus. Den Keilrahmen habe ich in bordeaux  mit einfacher Baumarktfarbe vorgestrichen. Dann die Schablone mit dem Haftspray besprüht und auf dem Rahmen mit Kreppband fixiert. Nur mit dem Haftspray alleine, hält die Schablone nicht so gut und rutscht weg.

Ich habe mich dafür entschieden, dass mein Buddha golden aussehen soll, also habe ich mit einem Pinsel erst vorsichtig Metallic-Gold aufgetragen und dann mit der Schaumstoffrolle über die Schablone gestrichen. Dann die Farbe leicht antrocknen lassen und anschließend noch an einigen Stellen Glitter-Gold Relieffarbe mit dem Spachtel aufgetragen.

Dann sofort die Schablone entfernt und fertig war es  :-)

Ich finde die Relieffarbe mit dem Glitter hat einen besonders tollen Effekt, wenn Kerzenlicht darauf scheint.

Mit Sicherheit werde ich noch andere Schablonen und Farben ausprobieren.

 

Hallo Fussel,

der Buddha auf dem Keilrahmen sieht wirklich schön aus. Auch die Farbkombination aus Gold und Brodeaux ist super und passt prima zum Motiv. Ich bin schon gespannt auf weitere kreative Ideen deinerseits und freue mich auf Deine Berichte und die Fotos.

Liebe Grüße

Anika