Zurück zur Übersicht

PeggyS

Unterhaltsame Sommerlektüre

"Lovett Island - Sommernächte" ist das erste Buch aus der neuen New-Adult-Trioligie von Emilia Schilling, es lässt sich wunderbar leicht und flüssig lesen und ist die perfekte Sommerlektüre.

Das Buch handelt von Macy, die ihr altes Leben hinter sich lassen möchte und auf einer traumhaften Karibikinsel einen Job ergattert und dort neu anfangen möchte.
Als sie den Sohn des Inselbesitzers kennenlernt und sich in ihn verliebt, wird es für Macy kompliziert.

Der Roman ist in der Ich-Form geschrieben und wechselt zwischen Macy, ihrer Freundin Violet und ihrer Konkurentin Blair hin und her.
So bekommt man das Leben auf der Insel aus verschiedenen Sichtweisen geschildert.

Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band, der im Juli erscheinen wird.👍😍