Zurück zur Übersicht


Vier Wochen Spaß mit LEGO Duplo Arktis!

Als vor gut vier Wochen die E-Mail kam, in der uns mitgeteilt wurde, dass wir als Testfamilie ausgewählt wurden, konnte es niemand so richtig glabuen - doch zwei Tage später kam das Paket - und seitdem ist nichts mehr wie vorher ;-) ...

Die vielen "Sonderteile" dieses tollen Pakets müssen in jedes Lego-Spiel mit einbezogen werden. Ohne Wal, Schlitten und Kajak geht nichts mehr.  Passend zum Winter, der uns ja immer wieder mal ein paar Tage besucht spielen unsere Kleinen derzeit am liebsten Winterszenarien nach, wobei das Set ARKTIS natürlich eine Riesen-Hilfe darstellt.
Fazit
Der Wal


Er ist der Hingucker des Sets und jedes Kind stürzt sich erstmal hierauf. Vor allen Dingen mit dem Wasseraufsatz ist er einfach "super sweet"! Bei etwas robusterer Behandlung lässt sich die obere Hälfte vom Maul lösen, was aber kein großes Problem darstellt. Unsere Dreijährige kann das Maul ohne Hilfe problemlos wieder zusammenbauen. Den Test bezüglich der Langlebigkeit übernahm unser Kleiner, der tagein-tagaus den Wal in seinen "Fängen" hatte und hierbei den meisten Spaß daran hatte, das Maul in zwei Teile zu zerlegen... Bisher sind noch keine Abnutzungserscheinungen erkennbar - das Maul funktioniert nach wie vor einwandfrei!

 
Die anderen Tiere
Neben oben genannten Meeresbewohner bietet dieses Set noch viele weitere tolle Tiere, welche toll ausgewählt wurden - ebenso wie die Transportkiste, der Kochtopf und die passend dazu verzierten Steine.

 
Kajak und Hundeschlitten
Gleich nach dem Wal waren das die absoluten Favorites unserer Kinder. Schlittenberg, Kajakfahrten den eisigen Kanal (der Badewanne) hinunter oder einfach in ihrer eigenen Fantasiewelt - die beiden durften nicht fehlen!


Minuspunkte
Wie bei allen Dingen gibt es auch bei diesem Traum-Set einige kleine "Kritikpünktchen"...

Die Angel wurde seit dem Auspacken von unseren Kindern und auch dem Besuch nicht wirklich beachtet - man konnte sie noch so oft mit ins Spiel einbringen, für die Kinder gehörte sie einfach nicht dazu...

Die Menschen des Sets sind superschön gestaltet und liebevoll verziert. Leider kann der Fellbesatz der Kapuze unseres Eskimo-Manns dem Kontakt mit einem kleinkindlichen Mundraum nicht standhalten und verliert etwas Farbe... Auf einen Post auf der Facebook-Seite von LEGO Duplo wurde uns hier aber sofort Hilfe angeboten.

 

 

Alles in allem lässt sich für dieses Set eine volle Kaufempfehlung aussprechen - wobei ich direkt überlegen würde "Einmal um die Welt" zu kaufen, statt einzelner Sets, die man sich ja dann über kurz oder lang doch alle holt...