Zurück zur Übersicht

Shape

Strahlen für den Alltag

Nachdem ich mich jetzt schon einige Zeit mit den Produkten von lavera vertraut machen konnte, ist mein Fazit, dass die Kosmetik eine gute Alternative zu meinen bisherigen Produkten ist - aber nur bedingt. Für den Alltag ist es sehr angenehm zu tragen und insbesondere der Concealer sorgt für ein natürliches Strahlen (ich gebe ihn auch gerne an der einen oder anderen Stelle als Highlighter auf die Haut). Jedoch die Tinted Moisturizing Cream überzeugt mich eher weniger. Sie ist da doch mehr "Cream" als "tinted", was natürlich für ein schönes Hautgefühl sorgt, jedoch in puncto Ästhetik meine Rötungen weder abdecken noch kaschieren kann. Dafür, dass ich bei meiner Haut keinen Vorher-Nachher-Unterschied erkennen kann, bin ich eher abgeneigt die pigmentierte Creme zu nutzen, da ich angesicht dessen eher auf natürliche Hautpflege ganz ohne Farbe zurückgreifen würde. Zumindest für den Alltag.

Wenn es mal ein bisschen mehr sein darf, benötigt auch der Concealer leider Unterstützungsbedarf. Ich verwende ihn sehr gerne zusätzlich in den äußeren Augenbereichen, weil er ein wirklich tolles Strahlen zaubert. Für sich allein schafft er nach meinem Geschmack aber nicht genug "Frische" ins Gesicht.

Hin und weg bin ich aber auch heute noch von dem Lippenstift! Er lässt sich in verschiedenen Intensitäten auftragen, gibt gut Farbe ab und ist super haltbar auf den Lippen! Die Farbe ist einfach nur der Wahnsinn. Mich hat er einfach so sehr überzeugt, dass ich mittlerweile sehr stark mit den weiteren Farbausgaben des Lippenstiftes in der Drogerie liebäugel. Ich bin mir sehr sicher, dass davon noch weitere einen Platz bei mir zu Hause finden werden.

Auf dem Bild habe ich den Concealer unterstützend zu einem etwas deckenderem Produkt aufgetragen. Und auch meine Haut benötigte etwas "mehr" als nur die Tinted Moisturizing Cream, da im Winter meine Rötungen an den Wangenbereichen zurückkommen. Der Lippenstift steht aber weiterhin für sich! :)