Zurück zur Übersicht
Profilbild

acandlelightdinner

Lavera Naturkosmetik...

... hat auf jeden Fall sehr tolle Produkte!

Da meine Lippen sehr oft rissig sind, brauche ich hier etwas stark deckendes, sonst sieht man die aufgerissenen Stellen durch und das sieht ganz unschön aus! Obwohl mir selbst meiner Meinung nach pinker Lippenstift nicht steht, bin ich vom Laver Matt n Stay Lips überzeugt, da er nach zweimaligem auftragen gut deckt und das pink nicht so penetrant ist, und nicht künstlich wirkt.

Zur Cream 3 in 1 kann ich folgendes sagen:
ein Ton war für meine sehr helle Haut leider recht dunkel, aber ich habe damit mal versucht zu konturieren und das hat sehr gut geklappt! Der Ton 00 war von der Farbe her passend für meine Haut. Die Creme lässt sich am besten mit den Fingern auftragen und verteilen (mit dem Pinsel fand ich das Ergebnis nicht so toll und vor allem hat es zu viel wieder weggenommen, sodass man für ein deckendes Ergebnis mit dem Pinsel sehr sehr viele Schichten gebraucht hätte!). Die Cremes riechen total gut nach Rose! Für Problemstellen wie dicke Pickel oder Rötungen muss ich allerdings sagen, decken sie nicht soo gut. Auf den Bildern könnt ihr den Lippenstift und die Creme 00 bei mir sehen.
Was aber sehr wieder positiv ist: Meine Haut war nicht so trocken nach der Verwendung von Lavera Kosmetik und mit Mizellenwasser (benutze ich immer zum abschminken) ging es ohne Probleme und super schnell wieder ab!
Im Winter bei trockener Haut kann man also für ein leichtes Alltagsmakeup sehr gut die Produkte verwenden und bei Problemzonen ja ggf. mit etwas stark deckendem nachhelfen.

Der Concealer ist gut und deckend, trocknet aber sehr schnell und ich würde ihn nur für über der Creme empfehlen. Für meine Haut war er aber fast ein wenig zu dunkel, das ist ja aber von Person zu Person unterschiedlich!

Meinen ersten Beitrag auf meinem Instagram zu Lavera findet ihr hier:
https://www.instagram.com/p/Bq_1zl2FvS3/
Ich werde nächste Woche nochmals einen ausführlichen Beitrag wie hier auf Instagram veröffentlichen.

Meine Zusammenfassung:

Cream 2 in 1 Ton 00:
- riecht sehr gut
- passt sich dem Hautton an, aber nicht stark deckend
- geeignet für leichtes Make up
- pflegt die Haut besser als anderes Make Up (Haut ist nicht so trocken danach)
- lässt sich sehr leicht wieder entfernen

Cream 2 in 1 Ton 02:
- etwas dunkler (für meinen Hautton zu dunkel)
-> lässt sich aber sehr gut als Kontouring benutzen, wenn man hellere Haut hat- geeignet für leichtes Make up
- pflegt die Haut besser als anderes Make Up (Haut ist nicht so trocken danach)
- lässt sich sehr leicht wieder entfernen

Concealer:
- nicht allzu hell
- trocknet vergleichsweise schneller
- am besten zuerst die Cream, dann den Concealer nutzen (und als dritten Schritt ggf. pudern)
- lässt sich sehr leicht wieder entfernen

Matt n Stay Lips:
- deckend
- Farbe ist natürlich, nicht zu künstlich
- hält gut, ist trocken und färbt nicht ab
- lässt sich sehr leicht wieder entfernen

Den Lippenstift würde ich mir in einem dunkleren Nudeton kaufen, die helle Cream 2 in 1 evtl. für Tage, an denen meine Haut nichts stärkeres braucht, ebenfalls. Der Concealer war in Ordnung, hat mich aber persönlich nicht so überzeugt, da er mir zu dunkel war.