Zurück zur Übersicht
Profilbild

Oh_Mama_Chimichanga

Fast 100% überzeugt

Ich durfte jetzt ausgiebig die, wie ich finde, hervorragenden Naturkosmetik von LAVERA testen. Ein Produkt habe ich an meine Mom abgegeben, weil sie einfach den passenden Hautton für den Rose-Ton hat. Ich liebe den Duft, den er ist frisch und dennoch neutral. Das Produkt lässt sich super mit einem Schwämmchen auftragen und verteilen. Es klebt nicht, was ich total klasse finde. Gerade das Moisturized Make Up hat mich überzeugt, weil es meine Haut wirklich beim tragen gefühlt geüflegt hat. Das Ergebnis war ein ganzttäiger, ebenmäßigen und vor allem gepflegten Teint ohne den Anschein eines "künstlichen Anstriches". Ich habe keine Hautirritationen gehabt oder trockene Stellen oder Pickelchen davon bekommen. Der Ivory Nude Ton passt perfekt zu mir. Den Concealer fand ich eben auch wegen der pflegenden Eigenschaft super, die Deckkraft hätte ein wenig besser sein können. Nach schlechten Nächten hat es nur die Ringe etwas heller erscheinen lassen. Gefühlt haben sich aber dann die Müdigkeitsfältchen über den Tag "in Luft aufgelöst". Bei dem Lippenstift war ich zuerst ein wenig skeptisch ob der Farbe, als ich das Produkt das erste Mal genauer angeschaut habe. AUfgetragen sah ich aber gleich viel frischer aus. Ich hab den auch als kleiner Highlighter an den Augenlidern genommen ;) Super, da kamen meine blauen Augen ganz wunderbar zur Geltung. Die Fabr hielt echt relativ lange, selbst wenn ich immer mit meiner Lippenfettcreme drüber bin übern Tag. Klar, nach dem Mittagessen hab ich nochmal aufgefrischt, aber auch hier wure ich überraschenderweise überzeugt. Denn oftmal trage ich selten Lippenstiftfarben, weil mir die Produkte zu sehr kleben. Hier nicht der Fall und ist jetzt ein Begleiter in der handtasche.
Auch optisch machen die Produkte etwas her. Das Produktdesign ist unaufdringlich und dennoch edel / schick. Also man lässt es gern auch so im Bad sichtbar stehen. Meine Freundinnen durften, wenn sie es entdeckt haben auch testen und waren überrascht und / oder positiv angetan. Mein persönlicher und eigentlich einziger Kritikpunkt ist das Platsik der Umverpackung. Ich verstehe die Preispolitik dahinter, fände aber für die wirklich tollen Produkte und für was Lavera steht eine andere Umverpackung besser. Evtl als zweite Reihe, die preislich dann natürlich etwas teurer im Verkauf sein würde.

Nun noch einmal zu meiner Mittesterin, meine Mom 64. Wenn ichihr was gebe, dann probiert sie es aus und dank ihres Alters nimmt sie zum Glück kein Blatt vor den Mund. Die erste Rückmeldung war auch hier. Mmmmh, das riecht gut, erinnert mich an meine Creme.
Nach ein paar Tagen schrieb sie mir dann, dass sie das total toll findet, dass sie mittesten dürfe, weil sie schon lange nach einem Make-Up gesucht hat, was für ihre Haut geeignet ist und sie nicht das Gefühl hat eine Maske zu tragen, also, dass die Haut über den Tag auszutrocknen scheint. Ich hab mir das ganze dann auch nochmal angeschaut und muss sagen, meine Mama wirkt frischer mit dem Moisturizer und sie liebt das Produkt, oder besser hat scheinbar IHR neues Produkt gefunden.

Ich kann an dieser Stelle nur sagen, danke für den Test, die Testprodukte. Ich werd wohl vom reinen losen Puder phasenweise, gerade an kalten Tagen, gerne wider auf ein Make-Up Produkt umsteigen.