Zurück zur Übersicht

Lisi891

Testwoche 3: Natürlicher Look & nachhaltige Produkte

Diese Woche erzähle ich euch aber endlich von den zweiten beiden Lippenpflegestiften von Kneipp, die ich bekommen habe:

Ich habe natürlich, wie alle TesterInnen, meine Lippenpflegestifte in doppelter Ausführung bekommen, damit ich meine beste Freundin und Beautyhelferin damit überraschen kann. Was soll ich sagen? Eine meiner besten Freundinnen, meine Beauty- und Mode-Ratgeberin Nummer 1 ist: Meine Mama!
Ich habe ihr am Wochenende die beiden Lippenpflegestifte mitgebracht und sie hat sich riesig gefreut. Auch sie hat Wasserminze-Aloe Vera und Holunder-Karitè bekommen und ihr hat es besonders der zweite angetan.
Sie ist begeistert von seinem fruchtig würzigen Duft und von der Pflegewirkung. Aber auch ihr gefallen beide sehr gut.

Die Frage in dieser Testwoche ist aber:
Kneipp wirkt. Natürlich. Das ist für Kneipp nicht nur ein Werbeslogan. Es fasst zwei wichtige Kernpunkte der Unternehmensphilosophie zusammen: die Wirksamkeit der Produkte und die Nähe zur Natur. Im Rahmen der Kneipp® Naturkompetenz bilden Natur und Wissenschaft eine Einheit.

Wie siehst Du das? Achtest Du auf nachhaltige Produkte und Beautyprodukte, die aus pflanzlichen Wirkstoffen bestehen?

Wie sieht Dein perfekter natürlicher Look aus? Wir sind ganz gespannt, was Du uns berichten wirst :-)

Ich achte bei allem Beauty-Produkten, die ich verwende darauf, dass sie auf jeden Fall tierversuchsfrei, also cruelty free sind. Momentan ist es besonders in der dekorativen Kosmetik noch sehr schwierig auch nur Produkte mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen zu verwenden, aber wo es geht, versuche ich auch das.

Mein klassischer, alltäglicher natürlicher Look ist: Wimperntusche und Lippenpflege drauf, fertig und ab in die Arbeit. Wenn ich mal ein paar Unreinheiten habe, dann darf es auch eine leichte Foundation sein und wenn ich in der Arbeit mal mehr Selbstvertrauen und Außenwirkung brauche, dann wird ein dunkler Nude-Lippenstift aufgelegt.

Meine Mama nutzt ihren Lippenpflegestift auch täglich für ihren Alltagslook: Bei ihr sind es aber Wimperntusche und zarte smokey-eyes mit dunkelgrauem Lidschatten und Eyeliner. Da dürfen die Lippen immer ganz dezent bleiben. Wenn es farbiger werden muss, trägt sie einen rosa Lippenstift dazu.

Das waren meine Eindrücke und Berichte in Woche 3.

Fotos werden noch nachgereicht. Ihr könnt euch aber schon mal bei mir auf Instagram umsehen: @Lisi891