Zurück zur Übersicht

Der erste Eindruck zählt...

...und der war bei meiner besten Freundin und mir schon einmal richtig gut. Die Verpackung macht schon ordentlich was her. Wir finden, dass Design ist sehr schön geworden und durch die Pappverpackung hat man direkt ein gutes Gefühl. Was uns umgehauen hat war die super Pflegende Wirkung des Balsams. Schon dünn aufgetragen hatte man direkt ein angenehmes Gefühl auf den Lippen. Was wir bisher nur von Lippenbalsam aus der Dose kannten. Das wir dies jetzt um einiges hygienischer als Pflegestift nutzen können überzeugt uns sehr.
Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der Plegebalsam vegan ist (meine Freundin ist Veganerin) und das keine Konservierungsstoffe enthalten sind. Darauf reagiere ich oftmals sehr stark.
Klitzekleiner Minuspunkt ist, dass der Duft wirklich nur minimal ist. Etwas mehr wäre super.