Zurück zur Übersicht


Auch Juliane H.´s Sohn liebt Kikkoman

So hallo liebe Erdbeermädels,

nun komm ich mal dazu meinen Testbericht zu schreiben.

Ich durfte als eine von 1000 Testern die Kikkoman Sojasauce testen und möchte mich hierfür erst einmal bedanken.
Mit dem dazugehörigen Dispenser ist sie ein Hingucker auf dem Tisch.
Der erste Versuch hat mit Sushi stattgefunden.


Die Sauce hat einen angenehmen Duft und ist im Geschmack sehr intensiv. Der ideale Dip für frischen Fisch.
Da mein Sohn (2,5 Jahre) noch kein Sushi isst bzw. nicht mag, wollte er dennoch probieren. Auch zu Brot schmeckt es. Ihm zumindest.


Heute abend wird groß für die Familie gekocht - Gebratene Reissnudeln mit Wokgemüse (Zucchini, Champignons, Bambus,...)
Meine Schwester ist leidenschaftliche Köchin und erhält am Wochenende die Proben. Dann wird es Sesamfischstäbchen geben.

Somit kann ich nur positives zur Kikkoman Sojasauce berichten und werde sie auf jeden Fall weiterhin zum kochen, würzen nutzen und auch weiterempfehlen.

Liebe Grüße
Juliane