Zurück zur Übersicht

nadineguenther

Unser Fazit zum Aire lite Buggy von Joie Baby Germany

Liebes Empfehlerinnen Team, Joie Baby Germany,
Joie und Ihr habt uns die einmalige Gelegenheit gegeben, ein so tolles Produkt wie den Joie Aire Lite testen und darüber zu berichten. Dafür schon mal Vielen Dank.
Der Test hat uns sehr viel Spaß gemacht und hat nicht nur Joie und Euch sicherlich einiges gebracht, es hat uns auch zum genauen Hinschauen, Vergleichen und Nachdenken angeregt. Wir hatten ja noch keinen Buggy bis dahin und im Laden achtet man ja nicht auf jedes kleine Detail, so wie es jetzt bei dem Test möglich war.
Der Joie macht unseren Alltag um einiges einfach/leichter, dass wissen wir auch trotz der Menge an Verbesserungsvorschlägen, die wir Euch zukommen lassen haben auf jeden Fall zu schätzen.
Meine Eindrücke habe ich ja auch auf facebook schon festgehalten und sobald es möglich ist, werde ich den Joie Aire Lite auch in Rezensionen noch schriftlich vorstellen.
Ich würde mir sehr wünschen, dass Einiges von dem, was wir Testfamilien an Euch und Joie heran getragen haben auch Berücksichtigung findet, davon würde ja dann jeder profitieren, der zukünftig den Kauf des Aire Lite Buggys in Erwägung zieht.
Der Joie hat zwar einen stolzen Preis mit knapp 150 Euro, aber den ist er auf jeden Fall wert, im Vergleich zu den anderen Joie Buggys wie Brisk und Nitro ist er damit zwar etwas teurer, aber dafür kann man ihn ja auch noch nicht, bzw. später dann noch nicht lange erwerben. Neue Dinge sind ja immer erst mal etwas teurer.
So nun wünsche ich allen Interessierten, sowie Joie und Euch viel Spaß mit unseren Berichten und Fotos.
Herzlichen Dank nochmal für´s Testen und bis zum nächsten Mal! Wünsche allen ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Nadine