Zurück zur Übersicht

nadineguenther

Mit dem Joie Aire lite bestens für Ausflüge gerüstet!

Der Joie Aire Lite bietet alles, was man braucht um kurze, aber auch lange Ausflüge damit zu machen. Auch das Umsteigen in/auf verschiedene Verkehrsmittel ist mit dem Aire Lite Buggy, Dank des geringen Gewichts, kein Problem. Da der Buggy eine durchgehende Lenkstange hat, kann man durchaus die Wickeltasche an die Lenkstange hängen. Dazu sollte allerdings erstens die Lenkstange etwas geneigt und die Rückenlehne am besten in Sitzpostion eingestellt werden. In der Liegeposition funktioniert das dranhängen der Wickeltasche nicht so gut, da das Verdeck des Aire Lite nicht so stabil ist, wie bei einem großen Kinderwagen und die Tasche würde das Verdeck höchstwahrscheinlich kaputt machen.

Der Wagen bietet viel Stauraum im "Einkaufskorb". Von den Einkäufen in der Stadt über die Wickeltasche (allerdings ein kleineres Format als die Brittax Affinity Wickeltasche), bis hin zu Babyflaschen, Spielzeuge, Babynahrung, Windeln und Wechselsachen  für´s Baby passt alles in den Korb hinein. Der Korb bietet viel Platz (Volumen), sollte aber nicht unbedingt mit schweren oder gar spitzen Gegenständen befüllt werden, da der Korb keine feste Bodenplatte besitzt, sondern lediglich komplett aus Stoff und Netz besteht.








Wenn man den Buggy oft zusammen und auseinander klappen muss, z.B. zum Ein- und Aussteigen aus öffentlichen Verkehrsmitteln und dabei muss es ja oft schnell gehen, empfehle ich ein kleines Plastikkörbchen in den Korb zu tun und darin alles Sachen zu verstauen. Dann haben die mitgenommen Dinge nicht nur mehr halt, wegen des stabileren Bodens, man kann dann auch einfach und schnell das Körbchen aus dem Einkaufskorb des Aire lite heraus nehmen und ihn gleich zusammen klappen.





In Liegeposition muss man sich schon etwas bücken um etwas aus dem Korb
zu nehmen, aber auch hier kommt man gut an die Dinge heran.










 


Das in den Keller bringen und wieder heraus tragen des Joie Aire Lite Buggys funktioniert, dank des geringen Gewichts, und der "Falttechnik" auch sehr gut und leicht.









 

 







Soviel erst mal dazu ;)