Zurück zur Übersicht

alice2305

Er ist angekommen :) unser Joie Aire Lite



Wir dürfen den Buggy von Joie testen :) Wir haben uns riesig gefreut als vor 2 Tagen der Buggy bei uns ankam. Natürlich habe ich das Paket sofort geöffnet und den Buggy gleich aufgebaut. Der Joie Aire Lite ist ein sehr leichter Kinderwagen der sich Ruck Zuck aufbauen ließ. Die Handhabung ist sehr einfach und das Design und die Farbe gefallen uns sehr gut. Mit in dem Karton enthalten war natürlich auch eine Anleitung wie man den Buggy aufbaut.
Da er aber vom Werk her so gut wie fertig war und wir eigentlich nur die Räder und das Sonnenverdeck anbauen mussten, war die Anleitung für uns überflüssig.
Der Joie Aire Lite wiegt gerade einmal 4,6 Kilogramm. Er lässt sich sehr leicht zusammenklappen indem man am Lenkrad 2 Hebel gleichzeitig drückt. Somit ist er super leicht zu verstauen wenn man z.B. verreisen möchte.
Ebenso hat der Joie Aire Lite einen großen Einkaufskorb und die Vorderräder lassen sich feststellen.
Mein Sohn gefällt der Joie Aire Lite im übrigen auch. Er sitzt perfekt in dem Buggy dank dem 5 Punkt Gurt. Außerdem ist der Buggy super gepolstert und der Stoff fühlt sich sehr weich an.
Unsere erste Fahrt nach draußen war sehr schön. Der Joie Aire Lite liegt gut auf der Straße und ist schön gefedert.
Leider fing es bei unserer ersten Testfahrt auch direkt an zu Regnen und wir hatten natürlich kein Regenverdeck dabei. Das war allerdings nicht schlimm weil die Regentropfen von dem Sonnendeck einfach abgerollt sind, als wenn der Stoff imprägniert ist, was wir sehr gut finden.
Der Joie Aire Lite lässt sich ganz leicht in eine Liegeposition verstellen. Man kann ihn 3-fach verstellen und das Fußteil in 2 Positionen verstellen. Somit kann euer Kind sowohl drin sitzen als auch zwischendurch im liegen ein Nickerchen machen.
Was wir auch sehr gut finden, ist das der Joie Aire Lite einen erhöhten Sitz hat. Somit ist es leichter das Baby in den Buggy zu setzen ohne das man sich Bücken muss.
Wir sind noch mittendrin im Test aber uns gefällt der Joie Aire Lite bisher sehr gut und ich kann ihn auch weiterempfehlen.
Ich werde demnächst noch einen weiteren Beitrag zu dem Aire Lite machen, wenn ich ihn auf Herz und Nieren auf der Straße getestet habe.