Zurück zur Übersicht


Der Joie Aire Lite ist da ... und er ist sooo leicht und klein.

Nachdem wir die Mail bekommen haben, dass der Wagen zu uns auf dem Weg ist, warteten wir schon gespannt, haben google bemüht und konnten nicht wirklich viel über den Joie Aire Lite finden. Umso gespannter waren wir, als das Paket hier ankam.
... und das was wir im Netz gefunden haben - nämlich das Versprechen, dass der Kinderwagen unheimlich leicht und im zusammengefalteten Zustand sehr klein ist - wurde auch bestätigt, schon das Paket war super handlich und beim Aufbau haben wir den Buggy zum Vergleich mal neben unsere handelsübliche Babyschale gelegt:

Leider war das Wetter gestern nicht so gut, als das wir einen ersten Ausflug mit dem Buggy hätten wagen können.
Heute hab ich ein erstes Bild von unserem kleinen Freund draußen machen können und ihn hinten im Fußraum des Autos verstaut. Alleine die Tatsache, dass das funktioniert ist fantastisch (mit zwei Hunden im Kofferraum, der Babyschale auf dem Rücksitz und einem Mann auf dem Beifahrersitz ist sonst auch nirgends Platz einen Buggy sicher zu verstauen) :D ... wir werden von unserem ersten Ausflug berichten ...