Zurück zur Übersicht


2. Aktion mit Joie Aire Lite - draußen ist es uns zu nass, wir waren shoppen ...

Wir sind immer noch begeistert,
... allerdings mussten wir das gute Stück nach dem Auspacken erstmal ein paar Tage lüften. Der Buggy hatte doch einen starken Geruch. Der ist nach zwei Tagen "Außenhaft "auf dem Balkon aber weg.
Da es hier im Norden zur Zeit ständig regnet und vielleicht der Kinderwagen die nässe gut aushält, die Mami aber nicht, haben wir uns entschieden ihn auf einen Ausflug in die Stadt mitzunehmen. Falls es der Mini nicht gefällt, hatte ich das Tragetuch dabei.
Wie man an den Bildern sieht, brauchte ich das Tuch an diesem Tag nicht. Die Mini (mittlerweile 6 Monate) hat die meiste Zeit gepennt und im Restaurant konnten wir den Sitz etwas aufrechter einstellen, damit sie nach draußen schauen kann.
Der Wagen nimmt wirklich nicht viel Platz weg, ist unheimlich handlich und auch im Fahrstuhl oder im Restaurant zwischen den Tischen gut zu Händeln.

Unten im Netz sind die Einkäufe gelandet. Wir würden uns - wenn man nach Verbesserungsmöglichkeiten suchen muss - eine zusätzliche Halterung für die Wickeltasche wünschen, sind uns allerdings auch dessen bewusst, dass die wieder zu Lasten des Gewichts geht und deshalb auch ohne zufrieden. Der unheimliche Vorteil dieses Buggys ist und bleibt das Gewicht und die Funktionalität.
Fazit dieses Ausfluges, der darf gerne wieder mit zum Shoppen.