Zurück zur Übersicht

gabrisi

#mytestImFreibad

Ich habe das langersehnte Päckchen mit dem Buch erst am vergangenen Freitag erhalten, der Lieferant hatte angeblich meine Büroadresse nicht gefunden und das Buch war zunächst zurückgegangen. Am Freitag hielt ich es nun endlich in den Händen und habe auch gleich angefangen, zu lesen. Alles, was ich mir für den Freitag im Haushalt vorgenommen hatte, wurde aufgeschoben und ich habe das Buch innerhalb von 24 Stunden durchgelesen - ich konnte einfach nicht mehr aufhören, die Geschichte hat mich von der ersten Seite an gefangen genommen. Am Ende habe ich dann auch noch ein paar Tränen vergossen - es war zu schön! Die Charaktere sind sehr gut gezeichnet, man kann sich sowohl mit Kate, als auch mit Rosemary völlig identifizieren. Ich habe selbst in den 80er Jahren mehrere Jahre in England gelebt, kenne London und auch Brixton. Die Geschichte ist wunderschön, stimmig bis ins kleinste Detail und hat definitiv Suchtfaktor:-D Meine derzeitige Lieblingsautorin ist Jojo Moyes, der Stil des "Im Freibad" erinnert sehr an den Stil, in dem die Bücher der Jojo Moyes verfasst sind. Modern, intensiv, realitätsnah und spannend bis zur letzten Seite. Ein wunderschönes Buch, das ich all meinen Freundinnen Bekannten und Kolleginnen sehr ans Herz lege.