Zurück zur Übersicht

Yvo76

Die Honeycrunch Äpfel sind alle, alle :-(

Ich bin ein absoluter Apfelliebhaber und esse täglich Äpfel. Leider, leider sind meine Honeycrunch Äpfel nun schon alle. Meine Familie hat beim Verzehr fleißig mitgeholfen :-) und ich gebe daher mein Fazit zu den Äpfeln ab.
Ein bischen was zum Apfel: Den Honeycrunch Apfel gibt es nunmehr bereits seit über 10 Jahren in Deutschland. Er ist in der Zeit von September bis ca. April im Handel erhältlich und kommt ursprünglich aus dem Südwesten und Nordens Frankreichs sowie wird er im Loire-Tal und der Provence angebaut.

Optisch sieht er wie ein typischer Schneewitchen Apfel aus, auf der einen Seite schön rot und auf der anderen Seite "weiß". Die Schale ist glatt und fein. Im Handel gibt es ihn in verschiedenen Verpackungsgrößen zu kaufen.
Er eignet sich für den rohen Genuss, aber auch zum Backen und Kochen. Ich kannte den Apfel noch nicht und bin erst durch die Empfehlerinnen auf ihn aufmerksam geworden. Vom Geschmack her ist er süß-säuerlich, total saftig und knackig. Ein absoluter Genuss, der mich wirklich überzeugt hat.
Leider habe ich ihn bei uns im Handel noch nicht wieder entdeckt, aber ich werde jetzt aufmerksam nach ihm Ausschau halten.

 

Hallo Yvo,
so schnell kann es gehen. Bisher habe ich die Honeycrunch Äpfel immer beim REWE gesehen. 
Vielen Dank für Deinen ausführlichen Bericht!
Liebe Grüße,
Manja