Zurück zur Übersicht


Nachdem Geruchstest folgt nun also die Duschprobe

Nachdem wir also unseren Geruchstest abgeschlossen habe und mich dort schon alle Produkte überzeugen konnten, ging es nun ans ausprobieren. Ich habe es so gemacht, dass ich nun alle 2 Tage je ein Shampoo ausprobiert habe. Dabei hat bei mir keins versagt und mehr oder weniger sich so verhalten, wie es auf der Packung steht.
1.test beruhigende Kopfhautpflege mit Minze
Das Shampoo ist cremig und lässt sich gut ins Haar einmassieren, auch die Schaumbildung ist super. Auch der Duft unter der Dusche ist sehr angenehm und hält auch nach dem Waschen noch lange an. Schuppen bekämpft es effektiv. Ob es nun die Kopfhaut erfrischt wie das Produkt beschreibt, kann ich nicht wirklich sagen. Habe keine erfrischende Wirkung verspürt, allerdings mildert es den Juckreiz deutlich und das ist was zählt. Dieses Produkt würde ich, so wie es beschrieben wird, als gutes kopfhautberuhigendes Shampoo weiterempfehlen.

2. TEST frische Shampoo
Wieder ein cremiges, sehr gut schäumdendes Shampoo. Auch der Geruch beim Duschen ist sehr angenehm und erfrischt dadurch schon beim riechen. Eine Erfrischung der Kopfhaut habe ich dadurch aber auch wieder nicht bemerkt, allerdings beruhigt es die Kopfhaut ebenso, wie das vorherige Produkt und lindert das Jucken. Mit dem Waschergebnis bin ich sehr zufrieden.  Es duftet lange nach und sorgt für schuppenfreie Haare. Ich würde dieses Shampoo etwas besser bewerten, als beruhigende Kopfpflege, da es mich vom Geruch her mehr überzeugt hat und ich diesen Geruch mehr mit Frische in Verbindung bringe.
3.Test milde Kopfpflege bei trockender Kopfhaut
Auch hier wieder ein sehr cremiges und schaumbildendes Shampoo. Es verbreitet auch einen angenehmen frischen Duft und lässt sich gut einmassieren.  Auch mit diesem Produkt bin ich sehr zufrieden.  Es mildert Juckreiz und die Haare fühlen sich nach dem Duschen sehr gut an. Es landet gemeinsam mit dem ersten Shampoo auf Platz 2.

FAZIT.
Alle 3 Shampoos haben mich überzeugt. Im großen und ganzen kann jedes Shampoo bei mir Punkten. Es ist eher bei mir eine Sache des Geruchs und da konnte das frische Shampoo am meisten überzeugen.
Alle mildern den Juckreiz der Kopfhaut und reduzieren Schuppen deutlich. Sie lassen sich gut einmassieren und liefern ein sehr gutes Ergebnis ab, welches man auch nach einem Tag noch spüren kann.
Aufpassen sollte man wirklich, dass man kein Shampoo in die Augen bekommt, da es schon ein wenig brennt, aber dies steht ja auch auf der Packung.
Was nun aussen vor geblieben ist, dass ist das Tonic. Dieses Produkt ist aber in Kombination mit den Shampoos einfach genial. Ich habe es nicht nur an mir getestet, sondern auch schon ein paar Freunde testen lassen und jeder war beeindruckt von der sofortigen Wirkung. Da wurde ein sehr gutes Produkt für den Notfall entwickelt, welches man auch fast überall mitnehmen kann und fast unbemerkt verwenden kan .