Zurück zur Übersicht


Erster Eindruck & Geruchstest

Vor ein paar Tagen kam auch mein Testpaket an.
Beim Öffnen der Umverpackung strahlt einem sofort der head&shoulders-Karton entgegen, in seinem unverwechselbaren Design. Ganz gespannt war ich, was mich alles erwartet und habe weiter gegraben.



Drei Shampoos und ein Instant Tonic warteten also darauf, getestet zu werden. Rein optisch machen alle Produkte etwas her und ich war sehr gespannt auf die Gerüche der Shampoos. Vor allem auf Minze und Gurke habe ich mich gefreut, da ich Minze einfach liebe (wenn auch eher in Cocktails) und bei der Salatgurke war ich einfach sehr gespannt wie es rüberkommt.
Als erstes habe ich jedoch das Tonic ausprobiert, da ich auch in dem Moment leicht juckende Kopfhaut hatte.
Einfach an den betroffenen Stellen einmassieren und fertig, easy. Und tatsächlich tritt die versprochene sofortige Linderung ein. Nicht nur, dass das Tonic angenehm riecht und schnell trocknet, es hilft auch sofort. Da war ich vom ersten Augenblick an begeistert.



Vom Geruch her, konnten mich auch alle drei Shampoos überzeugen. Minze riecht ein bisschen arg künstlich, erinnert mich aber auch an Pfefferminzeis, Mandel geht sowieso immer und die Gurke riecht zurückhaltend aber doch frisch - das weiß zu gefallen.
In den folgenden Tagen habe ich die Shampoos dann auch tatsächlich getestet, anstatt nur zu riechen.
Mandel: Riecht beim Haarewaschen und auch danach sehr angenehm, auch wenn es doch ein sehr bekannter Geruch von Pflegeprodukten ist.
Minze: Man verzeihe mir den Ausdruck, aber das riecht, sowohl beim Haarewaschen als auch den ganzen Tag noch, absolut geil - direkt verliebt!
Gurke: Nach dem Testen mein klarer zweiter Platz, hinter der Minze. Riecht unglaublich frisch und das nicht nur beim Waschen sondern auch noch lange danach.



Bei allen drei Shampoos hatte ich das Gefühl, dass sie die Kopfhaut merklich beruhigen und das von mir so gehasste Kopfhautjucken ist in den bisherigen Testtagen seltener aufgetreten als üblich...und wenn, dann gibt's einfach einen Schuss Tonic und alles ist gut.
Der erste Eindruck ist also einfach top, mal sehen wie sich das in den kommenden Tagen entwickelt.