Zurück zur Übersicht

tibi2591

Aimée eine starke Frau

Diese Woche geht es bei #mytesthannamiller insbesondere um die Hauptfigur Aimée, was sie auszeichnet und was begeistert.

Aimée ist in meinen Augen eine starke Frau die im Leben schon viel mitmachen musste. Sie musste früh erwachsen werden, arbeiten und sich um ihre Mutter kümmern. Mit Per wollte sie einen Neuanfang starten aber auch dies war für sie nicht der richtige Weg. Und so entschied Sie sich erneut einen anderen Weg zu gehen, weil sie es für sich und ihren Sohn so am besten hält. Dadurch, dass Sie dabei immer wieder in Situationen gerät bei denen Sie sich nicht sicher ist, ob ihre Entscheidung die richtige ist, kann ich mich gut in sie hineinversetzen. Auch ich bin Mama und auch ich mache mir immer wieder Gedanken, ob das so wie ich ihn gehe der richtige Weg für mich und meinen Kleinen ist.
Ich finde es bewundernswert wie Aimée ihr Leben bisher gemeistert hat und bin gespannt wo ihrer Reise noch hin geht.