Zurück zur Übersicht

Erwartungen übertroffen!

war lange nicht mehr so begeistert von einer Glossybox wie von dieser. Die Day & Night Edition September Box 2019 hat mich voll überzeugt! Besonders gefallen hat mir, dass mal wirklich viele tolle Produkte aus der dekorativen Kosmetik enthalten waren. Irgendwann kann man die 10. Handcreme oder Tagescreme wirklich nicht mehr sehen. So habe ich für jedes Produkt Verwendung. Auch empfinde ich das Thema der Box als erfüllt. Alle Produkt kann ich sowohl am Tag als auch in der Nacht tragen. Mit einem Boxenwert von rund 65€ hat Glossybox diesmal eine Ansage gemacht und das Design ist zudem umwerfend schön. Well done!

Zu den einzelnen Produkten:
MANNA KADAR BEAUTY,BLOOM MASCARA – 26€

Die Manna Kadar Beauty, Bloom Mascara für 26,00€ in Full-Size Größe ist in jeder Glossybox enthalten. Sie ist tiefschwarz, recht flüssig von der Konsistenz und lässt sich sehr gut auftragen. Sie fächert die Wimpern sehr gut aus und gibt vor allem tiefschwarzes Volumen. Ein wenig mehr Länge und Präzision hätte ich mir noch gewünscht, aber bekanntlich kann eine Mascara meist nicht alles. Über den Tag hält die Mascara sehr gut durch und auch das Entfernen der Mascara am Abend stellt sich als Einfachheit heraus. Kein Extra Make up Entferner ist nötig, um sie schonend von den Wimpern zu bekommen. Derjenige den ihr gerne nutzt, sollte absolut ausreichen.

NUTRASKIN SUPER WEAR HD FOUNDATION TRIO

Das Trio ist in Sample Size und umfasst drei Nuancen der Super Wear HD Foundation von Nutraskin. Für meinen Hautton ist tatsächlich eine passende Nuance dabei, worüber ich mich sehr freue. Die hellste Stufe passt perfekt zu meinem Hautton und lässt sich schön verblenden und hält den ganzen Tag. Natürlich ist hier die Menge nicht viel. Maximal 4 Anwendungen bekomme ich mit der kleinen Flasche zustande, denke ich. Aber es war ein schöner Test und für einen Kurztrip würden sie sich auch lohnen. Eine weitere Farbe könnte ich eventuell im Sommer verwenden, wenn ich etwas brauner bin. Die dunkelste Nuance habe ich verschenkt. Ganz toll finde ich, dass das Make-up Feuchtigkeit spendet und die Poren nicht verstopft.

TRUE + LUSCIOUS CAMERA POWDER – 26€

Ein weiteres Produkt, welches in jeder Glossybox Day & Night vorhanden war, ist das True + Luscious Camera Power. Das Camera Power ist weiß und settet das Make-up. Durch die reflektierenden Partikel soll es besonders gut auf Fotos zu Geltung kommen und das Gesicht strahlend und gleichzeitig matt erscheinen lassen. Es ist sehr fein und schließt so die Poren und ebnet das Hautbild. Das Puder lässt sich gut auftragen mit einem großen, fluffigen Pinsel und bröselt nicht, was mir besonders wichtig ist. Auch settet es Concealer unter den Augen gut. Für mich persönlich ist Puder erst einmal Puder, dieses würde ich mir wahrscheinlich nicht nachkaufen.

L.O.V. COSMETICS, EYETTRACTION MAGNETIC LOOSE EYESHADOW – 9,99€

Der Verpackung zu urteilen habe ich erst gedacht es würde sich um einen Gel Eyeshadow oder einen Creme Shadow halten, doch falsch gedacht: Der Eyeshadow von L.O.V Cosmetics ist ein loser Eyeshadow. Besonders gut lässt er sich mit einem streng gebundenen Pinsel auftragen. Vorsicht ist jedoch geboten. Die Konsistenz des Eyeshadows ist sehr pludrig und fein, wodurch er schnell schmiert, daher immer vorher abklopfen. Er lässt sich jedoch sehr gut verblenden. Der Look? Smokey. Perfekt für Nächte im Club. Es ist jetzt nicht mein Favorit oder Everyday Favorite Eyeshadow, aber er ist perfekt geeignet für ein rauchiges Smokey Eye.

NIVEA, GLATT STYLING PRIMER – 3,49€

Last but not least war noch der NIVEA Glatt Styling Primer in der Day & Night Edition enthalten. Die Schützende Pflege soll die perfekte Styling Vorbereitung für Glätte- Styling & Anti-Frizz Styles darstellen. Für mich ein praktisches Produkt was ich immer gebrauchen kann. Ich benutze fast täglich Hitzestylingprodukte für mein Haar, da ist dieser Primer super geeignet. Auch fängt bald wieder für mich die Frizz Saison im Winter an, wenn es kälter wird, neigen meine Haare doch sehr stark dazu. Ich bin mir sicher, dass ich mit dem Primer meine Haare etwas mehr bändigen kann .