Zurück zur Übersicht

Ein erster Vergleich



Mich hat es als Erstes interessiert, wie der neue Swirl sich im Vergleich zu meinem alten Rasierer von Gillette Venus schlägt. Außer dem Flexiball scheint sich noch etwas mehr verändert zu haben. Abgesehen mal von der Farbe, was mir als Erstes auffiel. Der Griff ist etwas breiter geworden und mit mehr Gummi überzogen, sodass er einen besseren Grip zu haben scheint. Die Ranken ziehen sich über den kompletten Griff und lassen ihn etwas femininer und liebevoller gestaltet wirken, als den alten Rasierer. Der im Gegensatz zum Swirl, einfach bloß  wie Standard wirkt.
Der Look ist aber nicht alles, er muss auch funktional sein. Deshalb wird in den nächsten Tagen getestet und getestet und getestet!