Zurück zur Übersicht


Diana und das Peeling

Ein Peeling für die Füße? War mir bisher unbekannt. Ich kannte diese Anwendung nur für das Gesicht und den Körper. Aber man muß ja alles mal ausprobieren. Das Gehwol Perlmutt-Peeling soll die Haut an den Füßen mit Feuchtigkeit versorgen und Hautschüppchen entfernen. Also öffnete ich die Packung, welche bis an den Rand mit dem Peeling gefüllt war. Es schimmert im zarten Perlmutt-Ton und die kleinen blauen Kügelchen lassen das Ganze doch an ein bißchen Wellness erinnern. So, das man weiß, das man sich was Gutes tut.

Ich habe meine Füße nass gemacht, das Peeling aufgetragen und sanft einmassiert. Die kleinen Kristalle und Wachskügelchen sind sehr angenehm auf der Haut. Das Peeling ist mit Algenextrakt und Jojobaöl "ausgestattet", welche für superzarte Füßchen sorgt. Gleichzeitig beruhigen Panthenol und Bisabolol die Haut und wirken entzündungshemmend. Ich empfand das Peeling als sehr angenehm. Beim Abwaschen merkte ich sofort, dass siche meine Haut viel weicher und sanfter anfühlte. Auch beim Abtrocknen der Füßeließ dieses sanfte Hautgefühl nicht nach. Einfach super, ich habe mich gleich viel wohler gefühlt. Echt Wahnsinn, was so ein Peeling ausmachen kann :-).

Liebe Grüße
Diana