Zurück zur Übersicht


Diana über das Gehwol Fußspray - Schweißgeruch adé

Hallo,

kommen ich oder mein Mann abends nach Hause und ziehen unsere Schuhe aus, entwickelt sich bei uns im Flur eine Geruchswolke, der man Einhalt gebieten kann, indem man die Schuhe vor die Tür stellt und sich sofort die Füße wäscht. Aber jetzt benutzen wir regelmäßig das Gehwol Fußspray. Es ist einfach in der Anwendung. Die Flasche etwas schütteln, Sprühknopf drehen, so dass die Düse zu sehen ist, in etwas Entfernung auf und unter den Fuß sprühen, Einwirken lassen, Sprühknopf zudrehen, fertig. Der Duft des Sprays ist sehr angenehm und riecht super frisch. Sollten nach dem Desodorieren doch noch feuchte Stellen sein, so habe ich sie immer in den Fuß einmassiert. So verteilt man es gleichmäßig und hat trotzdem noch Entspannungseffekt durch die Massage. Das Spray erfrischt sofort die Füße, was sehr angenehm ist, wenn es mal wieder schnell gehen muss. Durch die Inhaltsstoffe Urea und Allantoin wird und bleibt die Haut zart und geschmeidig, so dass die lästige Hornhaut keine Chance hat, und mit Feuchtigkeit versorgt. Auch ist das Fußspray ein wirksamer Schutz vor Fußpilz, welcher sich bei sonst schwitzenden "Müffelfüßchen" nur allzugern bildet.
Ich finde es toll, die Gerüche haben sich bei meinen Füßen davon gemacht, bei meinem Mann ist es deutlich nicht mehr so schlimm.
Einfach spitze, die Produkte von Gehwol!

Liebe Grüße

Diana