Zurück zur Übersicht
Profilbild

shoushou

Zwei Wochen und die ersten Ergebnisse

Nach zwei Wochen testen kann ich nun mit gutem Gefühl sagen, dass Soft FeeT unseren Füßen einfach nur gut tut, Fußballen und Fersen sind ganz weich und gepflegt, man hat das Gefühl, Hornhaut kommt gar nicht mehr, zumindest aber nicht mehr so schnell "hinterher". Nicht nur ich, sondern auch meine Mann und meine Tochter habe ich hier intensiv mittesten lassen, deshalb neigt sich unsere Tube nun auch schon dem Ende entgegen.

 

Neben dem wirklich tollen Duft nach Honig, der sich so angenehm von den menthollastigen Fußcremes unterscheidet, ist hier eine deutliche Verbesserung des Hautbildes zu beobachten gewesen, mein Mann zum Beispiel hatte in der Ferse einen Riss, mit dem lebt er schon lange, weil einfach nichts geholfen hat, nun ist der Riss zwar noch nicht ganz verschwunden, aber mein Mann freut sich darüber, dass endlich das Spannungsgefühl und die damit einhergehenden Schmerzen aufgehört haben.

Meine durch den Sport belasteten Füße freuen sich abends nach jeder Dusche über die extra Streicheleinheit auch, zumal der tolle Duft ein kleines Stückchen Wellness ins eigene Badezimmer zaubert.

 

Soft Feet lässt die Füße einfach wieder gepflegt erscheinen, also wir bleiben dabei.