Zurück zur Übersicht

testtante

Ein Produkt das überzeugt



Ich habe mich sehr gefreut, dass ich eine der wenigen Tester bin, die Gehwohl Soft Feet testen dürfen. Schon seit längerem habe ich Probleme mit Hornhaut an den Füßen und auch mein Pflegeprogramm das bisher 1 x wöchentlich die Entfernung der Hornhaut mit einer Raspel, ca. 2 x wöchentlich ein Peeling und täglich das Eincremen der Füße beinhaltete war nicht sonderlich von Erfolg gekrönt.

Das lag aber anscheinend daran dass ich die falsche Creme benutzt habe.

Ich verwende die Creme nun seit 10 Tagen und bin vom Ergebnis total begeistert. Meine Füße fühlen sich schön weiche an, sehen viel besser aus und ich hab nur noch an einigen hartnäckigen Stellen Hornhaut.
Besonders gut an der Creme finde ich dass sie sehr ergiebig ist. Nur eine erbsengroße Menge reicht vollkommen aus. Der Geruch ist sehr angenehm und die Creme zieht schnell ein. Gehwol Soft Feet werde ich auf jeden Fall weiter verwenden und auch die ersten Feedbacks meiner Mittester sind durchweg positiv ausgefallen:

Meine Mutter die ebenfalls Probleme mit Hornhaut hat hat ebenfalls eine Verbesserung festgestellt, nachdem sie 2 Probepäckchen verwendet hat und wird sich die Gehwol Creme auf jeden Fall kaufen sobald ihre jetzige leer ist.

Eine Freundin von mir ist total hin und weg von ihren steichelzarten Füßen.

Meine Schwester musste feststellen, dass ihre Füße so glatt sind, dass sie schon mal leichter auf ihrem Fliesenboden ausrutscht.

Für uns alles steht auf jeden Fall fest dass Gehwol Soft Feet ihren Preis auf jeden Fall wert ist und jedem im Kampf gegen unschöne Schrunden und Hornhaut helfen kann.