Zurück zur Übersicht

Tanja2410

Über Liebe und Freundschaft…

Ein wirkliches gelungenes Buch über wichtige Freundschaften und die Irrwege der Liebe. Ich fand das Buch von Anfang an sehr interessant, weil ich selbst über zehn Jahre Bratsche im Orchester gespielt habe. Daher waren die Gedanken und Gefühle bei der Kreation eines Instrumentes für mich eine neue und schöne Erfahrung. Ich weiß nicht, ob ihre Gedanken beim Erbauen der Instrumente gerade wegen der vielen Details für Leser ohne jeden Musikerhintergrund ebenso interessant sind oder den einen oder anderen eher langweilen könnten.
Grace war mir sofort sympathisch und bei David hatte ich eher gemischte Gefühle, denn kein Mann ist meiner Meinung nach so perfekt. Man fiebert mit Grace mit und freut sich über die tollen Freundschaften mit Nadia und Mr Williams.
Ich kann das Buch wirklich weiter empfehlen und wünsche jedem viel Vergnügen beim Lesen.