Zurück zur Übersicht

Jilina

Für entspannende Stunden

Ich hatte sehr viel Spaß beim lesen von dem Buch und hatte es auch recht schnell durchgelesen, weil ich wissen wollte wie es endet. Es sind viele Themen angesprochen wurden in dem Buch, allerdings waren es zu viele Themen für meinen Geschmack. Dadurch sind viele Sachen die interessant gewesen wären nicht richtig rübergekommen (z.b. die Schwangerschaft und die Beziehungsprobleme von Nadia oder der Hintergrund von David...) es ging manchmal dann sehr schnell das fand ich schade. Die Emotionen von Grace konnte ich oft nicht nachvollziehen... dieser Betrug war schon sehr hart, weil es sie auch die Mutterschaft gekostet hat und außer dem einen Ausraster hat sie alles sehr rational genommen. Ich fand es schön das die musikalische Geschichte so schön ausgeschmückt war man konnte sich alles sehr gut vorstellen und es waren auch viele Erklärungen dabei von dem Aufbau eines Instruments. Ich fand das Buch schön geschrieben und gestaltet und für einen gemütlichen Abend sehr passend.