Zurück zur Übersicht

Laura1293

Sophia

Ich hab bisher ca. 1/3 des Buches gelesen. Und schon in diesem Teil macht Sophia eine wahnsinnige Entwicklung durch, wie ich finde. Am Anfang ist sie das kleine schüchterne Mädchen, welches sich sowohl von ihrem Geliebten, aber auch ihrem Vater unterbuttern und einschüchtern lässt. Mittlerweile ist sie in Paris und entwickelt sich immer mehr zu einer eigenständigen, selbstbewussten und mutigen Frau. Ich bin sehr gespannt, wie sie sich weiter verhält. Ich hoffe, dass sie ihren Weg genau so weitergeht, dass sie es schafft beruflich und finanziell unabhängig zu werden und negativen Menschen die Stirn bietet.