Zurück zur Übersicht

nurkiz

Interessantes aber klassisches Thema

Vor allem ist das Thema ja interessant da es sich in den 30er Jahren abspielt. Da kann man die Situation mit der heutigen Zeit vergleichen. Das Cover gefällt mir in der Hinsicht, dass man das Gesicht der Sophia nicht sieht und das erst recht Neugier beim Leser erweckt und sich das Bild von Sophia selber ausdenken kann.