Zurück zur Übersicht

a.bocklisch

Erster Eindruck

Mein erster Eindruck ist sehr positiv. Das Cover ist sehr schön gestaltet, die Farben sehr kräftig. Die 541 Seiten sind auch nicht zu verachten ich bin schwer gespannt. Leider habe ich erst gestern Zeit gefunden mich der Geschichte zu widmen. Und ich muss sagen ich bin angefixt. Sophia ist anfangs eine schüchterne, kluge junge Frau die ihren Weg als erfolgreiche Drogistin mit einem Chemiestudium ebnet. Dann aber durch ihre Naivität auf ihren Professor reinfällt und nun schauen kann wie sie ihren Platz im Leben findet. Aber sie hat ja ihre engste und älteste Freundin Henny die sie sehr liebevoll unter die Fittiche nimmt.
Sophia wächst an ihren Aufgaben und wird immer selbstbewusster, das finde ich super. Ich bin gespannt wie es weiter geht!