Zurück zur Übersicht

Simone_2001

Die Hauptfigur

Die Hauptfigur Sophia gefällt mir ganz gut, denn ich mag weibliche Figuren, die unabhängig bleiben wollen. Für die Zeit in der sie lebt ist das nicht selbstverständlich. Trotz aller Schicksalsschläge beißt sie sich durch und geht ihren Weg. Mal geplant, mal eher zufällig. Aber so wie das Leben eben spielt!
Jedenfalls lässt sich das Buch nach wie vor sehr gut lesen. Selbst wenn man mal eine Unterbrechung hat kommt man gut wieder rein. Besonders anspruchsvoll ist der Stoff nicht, da bin ich von meinen sonstigen Krimis und Thrillern was anderes gewöhnt.