Zurück zur Übersicht
Profilbild

senta59

Der erste Eindruck des Buches „Die Farben der Schönheit - Sophias Hoffnung“

#Produkttest#Buch # Autor Corina Bomann
In unserer heute so digitalen Welt, lese auch ich mal ein Buch welches ich in die Hand nehmen kann. So las ich von diesem Lese Test für ein kostenfreies Buch und bewarb mich. So nach einem Monat bekam ich Bescheid, ich bin ausgewählt und darf dieses Buch lesen. HURA! Die Autorin Corina Bomann sagte mir persönlich nichts, also fragte ich google und erfuhr Corina Bomann (* geboren am 7. März 1974 in Parchim) ist eine deutsche Schriftstellerin. Jung und unbeschwehrt also, das hat mein Interesse geweckt. Am 13. Februar 2020 nun halte ich das Buch in meinen Händen, es ist ein Taschenbuch und soll 14,99€ im deutschen Handel, 15,50€ in Östereich kosten. Es ist ganze 544 Seiten stark. Sofort viel mir der im Jugenstil gestaltete Bucheinband auf, mit viel Pink, also auf Mädels zugeschnitten. Die aufgeschriebene Geschichte spielt ja auch im Jahre 1926 und zwar in Berlin. Sporalisch werde ich weiter berichten ob es mir Freude gemacht hat zu schmöckern, also bis dahin.