Zurück zur Übersicht
Profilbild

aweiku

Wahnsinns-Rot!

Wie eine Schneekönigin habe ich mich gefreut, als der UPS-Bote mir das Testpaket übergab! Sofort packte ich das Paket aus und die Freude über die drei wunderschönen Farben stieg noch weiter. Mir stach vor allem das richtig tolle Rot mit dem verheißungsvoll Namen seize the minute ins Auge. Mir war klar, dass ich diese Nuance als erstes testen muss. Da ich Rottöne allgemein sehr liebe, passt er perfekt zu meiner Garderobe - dazu später mehr.
Die Flaschen haben etwas weniger Inhalt als die normalen Essie-Flaschen und unterscheiden sich zusätzlich durch den angeschrägten Pinsel, der das Lackieren einfacher machen soll. Außerdem trocknen die Lacke innerhalb einer Minute - das klingt doch zu schön um wahr zu sein! Der erste Test stand bald an. Ich nutzte aus Gewohnheit einen Unterlack und trug die erste Schicht auf. Diese trocknet zwar nicht innerhalb von einer Minute - aber doch wesentlich schneller als von essie gewohnt. Daher konnte schnell auch die zweite Schicht dank des schrägen Pinsels ohne große Sauerei aufgetragen werden. Da der Lack immer noch nicht zu 100% gedeckt hat, trug ich noch eine dritte Schicht auf und nach der kurzen Trocknungszeit einen schnelltrocknenden Überlack. Mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden! Der Ton kann sich wirklich sehen lassen und die Trocknungszeit ist tatsächlich erheblich kürzer. Die Haltbarkeit ist mit knapp 5 Tagen (da bröckelte langsam an den Nagelspitzen etwas ab) im normalen Rahmen. Das werde ich aber weiter testen und mit den anderen Farben nochmal ausprobieren. Der erste Eindruck ist jedenfalls klasse und ich freue mich schon sehr, auch die anderen Farben auszuprobieren!