Zurück zur Übersicht

JustEve

Ich und die Expressie

So nachdem nun die 2 Testwoche angebrochen ist, kann ich nochmal mehr zu den Produkten sagen. Von dem grau-blauen "air dry" Nagellack aus meinem ersten Bericht bin ich nach wie vor begeistert, auch wenn er beteits an Tag 2 nach dem auftragen leichte Schwächeerscheinungen gezeigt hat. Auf dem ersten Bild sieht man, dass sich hier an den Nagelrändern die Farbe schon leicht ablöst und an Tag 3 waren die Spuren doch recht deutlich zu sehen. Nichtsdestotrotz erfüllt die Serie für mich ihren Zweg, da sie unfassbar schnell trocknen und durch den angewinkelten Pinsel super einfach aufzutragen sind. Perfekt also wenn mal spontan auf eine Party geht oder einfach mal schnell gehen muss. Auch den Nude-Ton "crop top & roll" habe ich nun mehrere Tage auf den Fingernägeln getragen in Kombination mit einem schwarzen Nagellack und war von dem simplen und edlen Look für den Alltag begeistert. Lässt sich also auch super kombinieren. Gerade durch die Schlichtheit des Farbtons ist das sehr zu empfeheln, da man so das ganze ein bisschen aufpeppen kann. Hierzu bietet sich auch der rote "seize the minute" Nagellack an, da dieser durch sein auffälliges Rot sehr schön mit dem Nude-Ton harmoniert und diesen gut ergänzt. Für Leute, die viel mit den Händen arbeiten ist der Nagellack im Alltag zwar weniger geeignet, da die Ränder dann doch recht schnell abblättern, aber welcher Nagellack überlebt soowas schon unbeschadet?