Zurück zur Übersicht

Sandra83

Zusammenfassung mehrerer Orbit-Tage...

Hallo,

liebes Team jetzt komm ich mal wieder zum Schreiben und fasse gleich mehrere Tage in einem Bericht zusammen.

1. Einkauf im Ikea und Einkaufszentrum in DD....

Mit dabei war eine Freundin die als Erzieherin arbeitet. Die wollte den Wagen gar nicht mehr aus der Hand geben.... Sie war vollkommen begeistert von der Wendigkeit durch die engen Gänge und bei den vielen Menschen die da unterwegs waren musste man auch mal schnell "ausweichen" ;-).. Meine Freundin meinte auch "Wahnsinn wie die Leute einem bzw. dem Kinderwagen hinterherschauen" - und es waren nicht wenige am WE im Center und Ikea unterwegs.
Im Restaurant konnten wir meine Tochter dann durch die tolle 360° Drehfunktion direkt in unsere Richtung drehen so das sie Blick auf den Tisch und uns hatte. Dann die Sitzposition noch etwas geändert und sie war super zufrieden :-).

Endlich konnte ich auch mal die 2 seitlichen Einkaufstaschen nutzen und wie ihr auf den bildern seht, das sogar seeeehr ausgiebig ;-)....



 

Heute bei dem superschönen sonnigen Wetter war ich auf dem Elberadweg in Dresden unterwegs. (auf einem Bild, leider nur sehr klein, ist auch die Frauenkirche zu sehen)... Dann kam gleich noch eine schwangere Freundin dazu (da hab ich dann leider kein Bild mehr, da das Akku vom Handy alle war :-( )

Sie fand den Wagen auch erst etwas "gewöhnungsbedürftig" aber als sie ihn dann auch schob war sie schon etwas überzeugter. Das was ihr nicht gefiel ist auch wieder jedem sein eigener Geschmack:
1. sie fände eine durchgehende Schiebestange besser.
2. ihr gefallen 4 gleichgroße Räder besser.
aber wie gesagt für jedem sein Geschmack.

Als ich ihr dann zeigte was er noch so kann (360°Drehung, Einkaufstaschen,Wendigkeit) war sie schon etwas überzeugter davon. Aber was auch sie wieder mitbekam "Es schauen sehr viele Leute dem Wagen hinterher".

Und bei dem Wetter waren auch viele Familien unterwegs. Was mir heute auffiel war, das vor allem viele Väter geschaut haben. Zu hause zeigte ich ihr dann noch wie schnell er zusammengeklappt ist!

Alles in allem wieder sehr erfolgreiche Testtage gewesen. Was ich allerdings nicht testen kann ist das skateboard, daich kein älteres Kind habe. Aber vielleicht habe ich ja das Glück und wir dürfen den Wagen behalten und dann darf meine Tocher später darauf stehen wenn dann mal das Geschwisterchen in ca 2 Jahren nachkommt :-)



Sandra und Mia

Hallo Ihr Zwei,

toller Ausflug! Schön, dass die Dreh-Fuktion auch einmal so positiv ankam. Bei IKEA war die Testmöglichkeit ja ideal! So konnte auch der Nachwuchs am Tisch ganz nah mit dabei sein.

Ich freue mich schon auf weitere Fotos und Berichte!

Lieben Gruß

Nathalie