Zurück zur Übersicht


Selbst ist die Frau

Hallo Nathalie,

das Warten hat sich gestern doch noch gelohnt, leider hatte ich Robin schon zum Spielen zu einem Freund gebracht (sonst wäre er gar nicht mehr vom Fenster weg gekommen) und er konnte den UPS Fahrer nicht mehr in Empfang nehmen.

Habe aber gleich mal ein Foto vom Fahrer geschossen, wie er mit dem riesen Paket unsere Einfahrt hoch kommt. :-)

So nun war ich auf mich gestellt, da mein Mann gestern erst super spät von der Arbeit zurück sein sollte. Aber ich wollte den Wagen gestern noch unbedingt Probefahren. Also selbst ist die Frau!!! Und ich muss sagen, es ging alles super einfach zusammenzubauen. Ich habe mit auspacken und der Wagenmontage (nur mit der Babywanne, den Rest habe ich mir für heute aufgehoben, wenn mein Mann von der Arbeit kommt ) nur 35 Minuten gebraucht und da war, die deutsche Sprache in der Beschreibung finden, Pakte aufschneiden noch das Längste an der ganzen Sache.

Ich bin dann auch gleich mal für ein Stündchen nach draußen gegangen. Der erste Eindruck ist nicht schlecht, zumindest sieht er schon mal sehr stylisch aus und man zieht die Blicke schon auf sich. Die Räder finde ich etwas laut, was aber Charlene überhaupt nicht vom schlafen abgehalten hat. Sehr gut finde ich auch die große, breite Babywanne, wo meine Kleine sich sichtlich sehr wohl gefühlt hat. Bei unserem alten Wagen haben wir nur eine Softtasche und da liegt sie sehr eng drin, was ihr nicht immer behagt. Da meckert sie am Anfang immer wenn ich sie rein lege. aber wie Ihr auf dem Foto sehen könnt, im neuen Wagen sofort friedlich die Äuglein zu und tiefenentspannt.

Liebe Grüße
Yvonne & Charlene



Hallo Yvonne,

das hört sich super an. Es ist ja unglaublich, wie groß das Paket war. Ganz super, dass Du Dich direkt an die Montage gewagt hast. Hat ja wunderbar geklappt! Wir wünschen Dir nun ganz viel Spaß beim Testen!

Viele Grüße auch an Robin! :-)

Lieben Gruß

Nathalie