Zurück zur Übersicht


Mit dem Orbit Baby über Stock und Stein

Letzten Sonntag wurden bei uns wundervolle 24 °C gemeldet. Ein perfekter Tag also zum spazieren fahren und um den Orbit Baby zu genießen!

Die erste Runde hat mein Vater am Vormittag mit unserer Kleinen gedreht. Mein Vater ist 1,95 m groß und war daher sehr froh, dass er die Griffe des Kinderwagens so einfach verstellen konnte! Für seine Größe ist der Wagen also auch total angenehm zu fahren. Außerdem hat meinem Vater auch das gute Fahrverhalten des Orbit Baby G2 gefallen. Der Wagen wäre schön einfach zu lenken.
Mein Vater hat an dem Sonntag Vormittag also schon 2 km zurück gelegt.

Als nächstes haben mein Mann und ich beschlossen das schöne Wetter ebenfalls auszunutzen. Daher sind wir nicht wie sonst zu meinen Schwiegereltern mit dem Auto gefahren sondern haben die Strecke über Feldwege zu Fuß zurück gelegt. Die Wege die wir auf dem Hinweg genutzt haben sind ebenfalls geteert. Es hat richtig viel Spaß gemacht mal eine weitere Strecke mit dem Kinderwagen zurück zu legen.
Auf dem Hinweg haben wir somit weitere 6 km zurück gelegt.

Eigentlich wollten wir uns dann Abends von unserer Schwiegermutter wieder nach Hause fahren lassen. Da das Wetter aber so schön mitgespielt hat und es Abends auch noch angenehme Temperaturen waren, haben wir beschlossen auch zurück zu Fuß zu gehen. Den Rückweg haben wir aber durch den Wald zurück gelegt. Auch der holprige Waldweg war für den Orbit Baby G2 kein Problem! Die Räder vorne wurden festgestellt und somit ging es richtig gut voran auf dem ruckeligen Weg. Auch der zum Teil steinige Abschnitt war ein Kinderspiel!
Auf dem Rückweg haben wir somit nochmal rund 3 km zurück gelegt.

Insgesamt wurden also alleine an diesem Sonntag schon 11 km mit dem Orbit Baby G2 gefahren. Es macht wirklich großen Spaß den Kinderwagen zu schieben, weil er einfach so wendig und leicht ist.
Gut das er keinen Kilometerzähler hat, ich glaube der würde bei uns schon einiges anzeigen ;-).

 

Hallo,

wow, mit dem Orbit Baby über Stock und Stein! Das klingt doch großartig!

Ich finde es ganz spannend zu hören, dass der Orbit Baby auch total praktisch für große Leute ist. Das ist echt ein Vorteil, da man weniger Rückenprobleme bekommt. Gerade für den Opa richtig super.

Viel Spaß weiterhin!

Nathalie