Zurück zur Übersicht


Mit dem Orbit Baby Kinderwagen unterwegs zum Klettern!

Wir sind der Meinung, dass junge Eltern immer noch ein Leben haben sollten. Und in unserem Leben ist Sport sehr wichtig. Deswegen passt dieser sportliche Kinderwagen ja auch gut zu uns ;). Am Dienstag sind wir also mit Baby und Kinderwagen zum Klettern gefahren.



Wie man sieht ist der Orbit Kinderwagen ungefähr so breit wie eine der Üstra-Türen. Wenn also so ein Bügel dazwischen ist, passt er durch! Das ist sehr praktisch, wenn man viel in Bahnen unterwegs ist. Mit einem sperrigen Kinderwagen ist das wirklich eine Qual, aber mit dem Orbit Kinderwagen sind wir sehr mobil.



Die Rolltreppen fährt man am besten rückwärts runter. Dabei hebt man den Kinderwagen hinten hoch. Die Rollen vorne stellt man dafür am besten fest, dann rutschen sie nicht und das Kind ist sicher!



Warten auf die Bahn! Langsam füllte sich der Bahnsteig und einige Leute schauten uns in den Kinderwagen, aber schauten sich auch den Kinderwagen selbst an. Eine Schwangere war ganz aufgeregt und fragte uns richtig über die Funktionen aus! Sie wollte am liebsten auch mal selbst schieben, aber da die Bahn gerade kam, passte das nicht mehr so gut.



Die Wickeltasche hängen wir immer an die kleinen Haken von der Getränkehalterung. Das hält recht gut, aber nicht optimal. Ich würde mir noch etwas größere Haken wünschen, dann hätte man wirklich Platz für alles im Orbit Kinderwagen! Sportsachen in der großen Tasche unten, Einkäufe in den Seitentaschen, Wickeltasche vorne am Griff - perfekt! Wenn man sie schräg über die Getränkehalterung hängt, hält es viel besser, ist aber ein bisschen im Weg.



Unsere kleine Ente hängt am Griff ;). Unsere Tochter liebt sie und guckt sie immer fasziniert an. Sobald sie gelangweilt ist, werden wir ein anderes kleines Stofftier anhängen.



Der Orbit Kinderwagen passt perfekt in die Bahn! Bremsen feststellen und alles ist sicher! Man kann sogar die zweite Bank ausklappen und sitzen! Toll für Mamis, die vom Einkaufen erledigt sind ;).



Und weiter geht's zum Klettern!



Wir sind ins escaladrome gegangen, die Boulderhalle in Hannover. Wir lieben sie vor allem, weil wir dort sehr viele junge Eltern treffen! Und man hat auch gleich ein gemeinsames Hobby! Da können wir uns immer gut unterhalten.



Und das Anschließen nicht vergessen! Dieses Schloss ist ja wirklich fett, aber die Babyschale passt trotzdem noch problemlos auf die Halterung. Es wäre vielleicht eine Überlegung wert, eine Art Schloss an Kinderwagen und Gestell zu machen, sodass man sie zusammenschließen kann, aber die Babyschale nimmt man ja eigentlich immer mit und das Gestell kann man super anschließen, ohne dass es ohne viel Aufwand geklaut werden kann.

Ohne Babyschale sieht das Gefährt schon ein bisschen seltsam aus, wir wurde auch direkt noch mal drauf angesprochen. Also dass der Orbit Baby unauffällig ist, kann man definitiv nicht sagen!



In die Tasche passen super unsere Klettersachen :). Ich finde sie ganz toll, weil man sie so einfach unten ans Gestell hängen kann und wirklich viel hineinpasst!



Die Babyschale inmitten von anderen Rucksäcken. Sie wurde von ziemlich vielen Eltern beguckt und bestaunt. Sie ist wirklich sehr stabil, gut gepolstert, riecht erstaunlich gut und gar nicht nach Chemie (das ist ja auch so ein ökogeprüfter Stoff) und sieht schick aus. Mein Mann liebt außerdem den Tragegriff und ich finde ihn auch ziemlich praktisch. Einfach hochschieben - fertig ist der Tragegriff! Und wenn er nicht gebraucht wird - einmal schieben und weg ist er.



Wir brauchen nur ein paar Sekunden, um den Orbit Kinderwagen aufzubauen! Ein Hebel, dann einmal ziehen am Griff - fertig steht der Orbit!



Ein Nachbar kam gerade vorbei, als mein Mann den Kinderwagen in unserem Flur unten aufbaute und staunte. Da baute mein Mann ihn gleich noch mal auf ;). Es ist wirklich witzig, wie begeistert er von diesem Wagen ist! Der Orbit ist wirklich ein Kinderwagen auch für Männer - die Technik begeistert!



 

Und fertig steht er! Irgendwas um 5 Sekunden braucht mein Mann gerade mal, um ihn aufzubauen! Die Babyschale ist auch im Nu darauf befestigt - dann kann es ja schon losgehen! Vorbei sind die Zeiten, in denen man zu spät kam, weil schon wieder irgendwas am Kinderwagen gehakt hat!

 

So langsam können wir wirklich sagen: Der Orbit Kinderwagen besteht den Praxistest mit Bravour!

 

Liebe Grüße,

Anna

Hallo Anna,

wie cool, der Orbit Baby passt ja super zu einer Stadt wie Hannover. Man kann mit ihm einfach so viel erleben. Und ein Kinderwagen, der optimal für öffentliche Verkehrsmittel geeignet ist, ist ja richtig praktisch. Da macht Bahnfahren mit Kind doch gleich viel mehr Spaß!

Super, dass Du den Orbit Baby in der Kletterhalle angesprochen hast. So ist der Wagen absolut gesichert.

Viel Spaß bei Euren tollen ausflügen!

Lieben Gruß,

Nathalie