Zurück zur Übersicht

pflaume-mag-apfel

Bericht Ergobaby Carrier

Hallo liebes Empfehlerin-Team,
ich habe den Ergobaby Carrier bereits bei vielen Ausflügen getestet. Ich bin sehr stolz auf dieses Tragesystem und möchte es auch nicht mehr missen. Wir waren bereits im Tierpark, auf längeren Spaziergängen und auch bei täglichen Erledigungen mit dem Ergobaby Carrier unterwegs. Ich habe bereits ein anderes Tragesystem zu Hause, welches ich aber nach dem Test des Ergobaby Carrier nicht mehr nutzen werde. Das Tragesystem von Ergobaby hat ein tolles Design, einen angenehm weichen Stoff und ist zudem auch noch eine leichte und schnell verpackte Trage. Der Carrier macht eine gute Figur;-). Durch das einfache Klick-System ist er einfach zu bedienen. Kein Knoten ist erforderlich und der Carrier macht ein Nachziehen und Anpassen der Haltung jederzeit möglich.

Durch den Ergobaby Carrier konnte ich auch bei längeren Wanderungen/Spaziergängen problemlos meine Kilometer bewältigen, was ich mit dem bisherigen Tragesystem aufgrund von Rückenschmerzen nach wenigen Kilometern leider nicht konnte. Durch den Verschluss im Schulterbereich ist der Halt und auch die Verteilung der Last auf Schultern und Hüfte optimal. An einem Tag bin ich sehr weit im Thüringer Wald unterwegs gewesen, wir haben einige Berge in unserer Umgebung und da waren die Wanderungen schon leicht anstrengend und ich habe beim Hüfttragen ordentlich Muskelkater gehabt - also es gibt auch Muskelgruppen, die man durch den Ergobaby Carrier ordentlich trainieren kann

Meine kleine Maus fühlt sich sehr wohl.  Besonders die Variante, das Baby auf der Hüfte tragen zu können (das kann meine bisherige Trage leider auch nicht), ist wunderbar. So kann das Baby auch etwas von der Umgebung wahrnehmen. (besonders gut für Babys, die schon ein paar Monate alt sind). Meine Maus schläft nun nicht mehr so viel (6 Monate) und freut sich, die Welt so zu erkunden, was man auch an den beigehängten Fotos sieht? Ich habe den Ergobaby Carrier bereits mehrfach empfohlen und werde dies auch in Zukunft tun, da ich von dem Produkt absolut beeindruckt bin. Im Rückbildungskurs und mit Muttis beim Babyschwimmen habe ich das Produkt schon einmal als Favoriten gewonnen! Eine schwangere Freundin hat sich an mich gewandt, weil sie gerne eine Trage kaufen möchte. Ihr habe ich auch gleich die Vorteile des Ergobaby Carrier dargelegt. Sie wird sich sicherlich auch einen anschaffen. Bei unseren Spaziergängen wurde ich mehrfach auf den Ergobaby angesprochen…ob das denn nicht zu anstrengend ist bzw. was für Vorteile der Ergobaby hat. Da konnte ich gleich mit meinen o.g. Argumenten punkten? Bei Tests des Ergobaby für Erledigungen in der City hat mir besonders gut gefallen, dass mir keiner die Türen öffnen musste für den sperrigen Kinderwagen.  Außerdem konnte ich, ohne groß nachzudenken, wo ich am besten entlang gehen kann, auch Treppen steigen. Das Rückentragen mit dem Ergobaby habe ich nur ausprobiert, aber noch nicht angewandt. Das ist mir mit meiner 6-Monate-alten Tochter noch etwas zu unsicher. Außerdem möchte ich meine kleine Maus im Auge behalten ;-) Das hebe ich mir noch für später auf. Einen Nachteil habe ich, allerdings bei Babytragen generell: wenn meine Kleine weint oder müde ist, findet sie im Kinderwagen schneller und länger zum Schlaf.  Ich freue mich auch in Zukunft, den Ergobaby an Freunde, Bekannte usw. weiterzuempfehlen, da ich die Vorteile dieser Trage jetzt für mich entdeckt habe.

LG Conny

Hallo liebe Conny,

vielen herzlichen Dank für Dein Feedback. Toll zu sehen wie viel Spaß Du und die kleine mit dem ergobaby Carrier habt. Vielen Dank auch für die Bilder zur Aktion "Baby on Tour". Wir finden sie alle wunderbar. Die kleine Maus wird ganz schnell merken, wie schön es ist im Carrier einzuschlafen, so ganz nahe bei der Mami und sich auch daran gewöhnen :-) Viel Spaß noch mit dem Carrier.

Liebe Grüße,

Dein Empfehlerin Team