Zurück zur Übersicht

Schwarzwälder Gugelhupf

Zum Muttertag habe ich einen tollen Gugelhupf mit leckerem Eckes und Kirschen gebacken.



Auf dem Foto könnt ihr die Zutaten sehen:

Eier, Margarine, Zucker, Mehl, Backpulver, Schokoraspel und Sauerkirschen, die über Nacht das Vergnügen hatten in Eckes zu schwimmen.

Daraus habe ich einen Rührteig hergestellt und in der Gugelhupfform gebacken.

Doch dann kam das Unvorhergesehene:

Bevor ich den fertigen Kuchen fotografisch festhalten konnte, hat ihn sich mein Mann geschnappt und mit zur Arbeit genommen und dort an seine Kollegen verfüttert......      :(