Zurück zur Übersicht

Ostfriesischer Mehlpütt

Zutaten für 4 Portionen:

für Hefeklos:
800 gr Mehl Typ 550,
3 Eier,
1 TL Zucker,
500 ml Milch,
1 EL Schmalz oder Butter,
1 Prise Salz,
30 gr Hefe,
3-4 Schnapsgläser mit Eckes Edelkirsch.

Dazu kann man Birnen, Vanillesoße, Marmelade, etc. dazu reichen.

Zubereitung:

Die Hefe mit 4 El.lauwarmer Milch und dem Zucker verrühren.

Das Mehl mit den anderen Klos Zutaten und der Hefemilch vermischen und kräftig schlagen.

Wenn der Teig nicht mehr klebt, wird er auf ein bemehltes Tuch oder Serviette

gelegt und zum Gehen für 20 min an einen warmen Ort gepackt.

 

Wenn der Teig gut aufgegangen ist, wird er mit dem Tuch unter einen Topfdeckel gebunden.

(Achtung: Platz lassen,denn der Teig geht noch auf)

 

Nun in einem Topf, Wasser zum Kochen bringen und den Deckel mit dem Teig auf den Topf geben.

(Achtung: Der Klos darf nicht im Wasser hängen)

 

Langsam das ganze nun ca.45 min.kochen lassen.Zwischendurch nach schauen ob Wasser nachgefüllt werden muss.

 

Tipp:

Reste aufschneiden und kalt mit Butter und Marmelade bestreichen.

Katharina