Zurück zur Übersicht

Ich habe eines der Lieblingskuchenrezepte meiner Mama einfach umgeändert…

250 g Zucker, 250 g Butter, 3 Eier, 300 g Mehl, 2 TL Backpulver, 1 TL Natron, 1 TL Zimt, 2 TL Kakao, 1 TL Muskat, ½ TL gemahlene Nelken, 2 Rippen geraspelte Schokolade, 1 Glas Sauerkirschen und Eckes Edelkirsch um diese darin zu tränken, 1 x Schokoguss.

Zucker, Butter und die Eier mit der Küchenmaschine vermengen. Dann die restlichen  Zutaten hinzufügen. Am Schluss die Kirschen, welche in Eckes Edelkirsch getränkt wurden unterheben. Alles in eine Kastenform geben. 1 Stunde in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft geben.

Zum Schluss den Schokoguss überziehen. Am nächsten Tag schmeckt der Kuchen besser, wenn er richtig durchgezogen ist.  Sind einem die Gewürze zu Weihnachtlich, können diese mit Vanillemark ausgetauscht werden.