Zurück zur Übersicht

Gebackene Kirschen

150 g Mehl 75 g Zucker 1 TL Zimt 1 Prise/n Salz 3 EL Je Milch und
Eckes-Kirschlikör 3 Stk. Eier Außerdem: 750 g Süßkirschen mit Stielen,
gewaschen, abgetropft 1 l Öl oder 750 ml Kokosfett 75 g Puderzucker

Zunächst für den Teig die ersten vier Zutaten mischen.
Milch und Kirschlikör unterrühren.
Eier verquirlen und in den Teig rühren.
Teig zugedeckt 30 Minuten quellen lassen.
Öl oder Kokosfett in der Friteuse auf 180°C. erhitzen.
Jeweils fünf Kirschen an den Stielen zusammenbinden.
Erst in den Teig tauchen, dann in der Friteuse 2 Minuten frittieren.
Frittierte Kirschen auf einen Kuchendraht legen.
Dick mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

Varianten: Die Süßkirschen können heiß oder kalt gegessen werden. Dazu
kann man einen Kirschlikör oder einen Wein reichen.