Zurück zur Übersicht

"Einen Hauch Verführung!"

Hallo Kris,

so, nun komme ich endlich dazu meinen ersten Eindruck zu Eckes Edelkirsch zu schreiben!

Pünktlich am Mittwoch kam das Paket an - wie ihr es versprochen hattet! Der Postbote war nicht gerade begeistert, dass er es in den vierten Stock tragen durfte.. :) Aber so schwer war es ja nun nicht..

Das Aufpacken war ein Erlebnis für sich! So einen Karton habe ich noch nie erhalten und war dementsprechend ein wenig verwundert, wie er geöffnet wird. Habe beide Seiten aufgeschnitten; zum Glück ist nichts runtergefallen und kaputt gegangen!

Die Flaschen von Eckes Edelkirsch finde ich schön gemacht - das Etikett und alles daran passt gut zu der Marke und dem Getränk!

Eine Freundin war zu Besuch und somit haben wir gleich mal einen ersten Test versucht. Wow - diese sinnliche tiefrote Farbe ist sehr ansprechend! Auch wie der Likör sich sacht im Glas verteilen lässt - wenn man es ein wenig schwenkt - ist sehr schön anzusehen und bringt einen Hauch Verführung mit sich. Der Duft ist betörend - sehr fruchtig, süß mit einer leicht unterschwelligen Note nach "dem gewissen Etwas" - mir fällt gerade kein passendes Wort ein :) Der erste Schluck: volle Kirsche, süß und fein den Gaumen hinunterlaufend... Vielleicht fast ein wenig zu süß meiner Meinung nach, meine Freundin ist vollends begeistert!
Da Zeit für einen Kaffee war haben wir gleich noch ausprobiert wie der Likür sich denn in einem Cappucchino macht... Hmmm, lecker. Während wir diesen genossen haben, sind uns auch ein paar Ideen für Eckes Edelkirsch Cocktails in den Sinn gekommen.. Mehr dazu dann ein andermal!!

Für morgen einen guten Start in die neue Woche!!

Sonnige Grüße - dem Wetter zum Trotz!
skybabe242 - Nadine