Zurück zur Übersicht

ECKES-Notstand

Ich wußte bisher gar nicht wie vielfältig man Eckes verwenden kann. Das Rezeptbooklet hatte ja schon einige Anhaltspunkte gegeben - aber auch für Cocktails und Nachspeisen ein Gedicht! Man kommt auf immer neue Ideen um Eckes zu nutzen und er ist inzwischen sehr beliebt.

Den etwas älteren Leuten ist er noch von früher bekannt und die etwas jüngeren haben ihn jetzt kenne gelernt und sind bisher sehr begeistert. Das schlägt sich auf in meinem Vorrat nieder! Schon fast alles weg bis auf 1 1/2 Flaschen. Alles ist ausgeschenkt und verschenkt.

Erstens ist Eckes ein tolles Mitbringsel und ich bin auf einmal sehr gefragt für Latte Kirsch und Nachtische! Um es mit den Wortne von Carmen Geissen zu sagen: "Das ist der Burner" - insbesondere der Kir Royal ist der Hit (einfach Sekt mit Eckes) und das Tiramisu! Ich werde auf jeden Fall an Eckes "dran bleiben"! :-)