Zurück zur Übersicht

Eckes Mini-Muffins

Hallo Leute,

ich habe heute Mini-Muffins mit Extraportion Eckes gemacht.

Die werde ich morgen meinen neuen Arbeitskollegen servieren. Hier das Rezept:

125g Butter
125g Zucker
1 Pck. Vanille-Backaroma
2 große Eier
250g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1/8 l Milch

2 TL Kakao
2 EL Eckes Edelkirsch

Zubereitung:

1. In einer Schüssel die Butter sehr schaumig schlagen, nach und nach Zucker, Vanille-Backaroma und Eier zugeben und zu einer glatten Masse verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch einrühren.

2. Die Hälfte des Teiges in eine kleine Schüssel geben, unter den Rest den Kakao und den Eckes Edelkirsch rühren.

3. Eine Muffin-Kuchenform mit Papierförmchen auslegen. In jedes Förmchen erst einen Esslöffel des weißen und dann des schwarzen Teiges einfüllen, so dass die Förmchen ungefähr halb voll sind.

4. Im vorgeheizten Backofen bei 175° (Umluft 160°) ca. 20 Minuten backen, bis ein in die Mitte eingeführtes Holzstäbchen sauber herausgezogen werden kann.

5. Die Törtchen auf einem Rost auskühlen lassen und nach Belieben mit geschmolzener Schokolade oder Zuckerguss oder statt Zitronensaft mit Eckes Edelkirsch + Puderzucker garnieren.

 

Mhhhhmmmm lecker!!