Zurück zur Übersicht

Eckes Edelkirsch Test Trinken

Gerade sind nun also die Nachbarn heimgegangen (welch Vorteil nicht mehr fahren zu müssen!) und ich schreib Dir gleich, solange die Eindrücke noch abrufbar sind.
Jeder kannte natürlich Eckes Edelkirsch..irgendwie gibts das wohl schon ziemlich lange...und jedem schmeckte es auch!

Sekt/Kirsch geht immer, schmeckte auch jedem. Das Vanille/SChokoeis plus Obstsalat und einen grande Schuß Kirschlikör war sehr gut, die Kombi fruchtig/eisig/kirschig ist einfach genial!
Am besten fand jeder unser Sommer-Longdrink: Glas halb mit Pfirsichsaft füllen, ein Schnapsglas(mengentechnisch, nicht das Glas!!) Edelkirsch und einige Eiswürfel, darauf frische Minzeblätter. Schmeckt fruchtig frisch!!(Ich habe dieses Rezept vielleicht schon gepostet?!)

Ein "no go" ist Edelkirsch im Kaffee. Und, was meine Nachbarn bemängelt haben: die grüne Flasche im Flachmann-Vormat mit Hemdenstruktur..geht gar nicht..sorry, vielleicht neues outfit??
So, nun ab ins Bett, morgen auf ein Neues!!
tollkirsche