Zurück zur Übersicht

wird immer interessanter

nach einem anfänglichen Wunsch, das Buch zur Seite zu legen (der Anfang war ziemlich fade, alltäglich) wurde es ab Seite 45 immer besser.
Das Buch ist war keine literarische Hochleistung, jedoch gut recherchiert und wäre eine perfekte Grundlage für ein Fernseher-Krimi. Für die Liebhaber leichter und spannender Lektüre auf jeden Fall gut geeignet. Nichts jedoch für die Viktor Hugo und Dostojewski-Fans.
Ich bleibe erstmal dabei, das Buch eignet sich gut für die super langweilige Abende.