Zurück zur Übersicht

sannesblock

Saubere Spülmaschine

Ich habe mir DanKlorix in einer Sprühflasche fertig gemixt. So habe ich es als Spray immer griffbereit.

Dann war die Spülmaschine dran. Man denkt ja, die müsste sauber sein. Aber in Wirklichkeit setzt sich hier in den Rillen immer Dreck ab und stinkt nach einiger Zeit.
Ich habe die Maschine mit dem verdünnten DanKlorix eingesprüht, gerade auch im unteren Berich, wo das Sieb sitzt.
                                       
Danach sofort das Kurzprogramm gestartet. Anschließend noch die Stellen, wo das Wasser nicht hinkommt, also die Türrahmen und Scharniere, mit einem Lappen nachgeputzt.          
              
Nun ist die Maschine wieder sauber, und ich habe ein gutes Gefühl dabei.
Das ganze sollte man regelmäßig machen, so hat man auch lange Freude an seiner Maschine :-)